Naturkunst

Baumtroll und Wurzeldrache: Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, in der Natur kreativ zu werden: Das „Kameraspiel“, bei dem der „Apparat“ am Ende das eindrücklichste Motiv zeichnet. Gemeinsam eine Miniaturwelt bauen und darin eine Geschichte erzählen. Gesichter in der Rinde von Bäumen entdecken. Bilderrahmen basteln und so platzieren, dass die Schönheit der Natur deutlich wird. Da können sich nicht nur Kinder richtig austoben.

Dauer: zwei Stunden bis Projekttag

Zielgruppen: 4-16, auch Erwachsene